Sonntag, 28. Februar 2016

*Rezension* - Die sieben Schwestern von Lucinda Riley

http://www.randomhouse.de/Buch/Die-sieben-Schwestern/Lucinda-Riley/e461589.rhdEin kühler Tag im Winter, alles draußen ist irgendwie Grau, der Tee ist schon fertig und das Sofa wartet. Da war es wieder einmal Zeit, für einen Roman von Lucinda Riley. Ich gebe zu, ich bin um die sieben Schwestern doch eine Weile drum herum geschlichen. Grund ist vor allem, dass es sich hier um eine Reihe handelt und erst zwei Bücher der Reihe erschienen sind. Ich mag es nicht, wenn ich nicht direkt erfahren kann, wie es weitergeht. Aber was soll's, also habe ich das Buch gelesen und ich wurde nicht enttäuscht.


Montag, 11. Januar 2016

Rosen und Seifenblasen: Verliebt in Serie von Sonja Kaiblinger

http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/rosen_und_seifenblasen_verliebt_in_serie-7234/Ich gebe es ja offen zu, ich schaue gerne Serien. Zwar fehlt mir oft die Zeit, ein oder zwei Serien habe ich aber, die schaue ich mir jeden Tag an. Kein Wunder also, dass ich es kaum erwarten konnte, endlich das Buch "Rosen und Seifenblasen" zu lesen. Der erste Band der Serie von Sonja Kaiblinger ist ja allein schon vom Einband her ein Hingucker. Als Verfechter von schönen Covers schaue ich auf so etwas natürlich. Aber auch der Inhalt konnte durchaus überzeugen.