Dienstag, 30. Dezember 2014

*Rezension* - Mythos Academy 6 - Frostkiller von Jennifer Estep

http://www.piper.de/buecher/frostkiller-isbn-978-3-492-70325-3Ich hoffe, Ihr hattet schöne Weihnachtstage, habt das eine oder andere Buch abgestaubt und viel Zeit zum Lesen gehabt? Jetzt ist es mal wieder Zeit für eine neue Rezension und dieses Mal geht es um den letzten Band der Serie "Mythos Academy". So lange habe ich darauf gewartet zu erfahren, wie es mit Gwen Frost und ihren Freunden weitergeht und endlich war es soweit. Ich habe das Buch dann auch in einem Rutsch durchgelesen - schließlich wollte ich das Finale nicht mehr länger herausschieben sondern einfach nur genießen.

Montag, 22. Dezember 2014

*Rezension* - Ein Weihnachtskuss für Clementine von Karen Swan

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Ein-Weihnachtskuss-fuer-Clementine-Roman/Karen-Swan/e462641.rhdIhr ahnt es schon, es geht weiter mit den Rezensionen zu den Weihnachtsbüchern, die mich in den letzten Wochen begleitet haben. Heute geht es um "Ein Weihnachtskuss für Clementine" von Karen Swan. Ich bin bekennender Karen Swan-Fan, denn ich liebe ihren Schreibstil, ihre Ideen und die Figuren, die sie zeichnet in ihren Büchern. Umso glücklicher war ich darüber, dass sie in diesem Jahr auch ein Weihnachtsbuch veröffentlicht hat - dachte ich...

Sonntag, 21. Dezember 2014

*Rezension* - Winterzauber wider Willen von Sarah Morgan

http://www.mira-taschenbuch.de/programm-herbstwinter-20142015/liebe/winterzauber-wider-willen/Ich liebe die Winterzeit und versuche jedes Jahr wieder, so viele Winter- und Weihnachtsbücher wie möglich zu lesen. Besonders viel Spaß macht es ja schon, sich erst einmal auf die Suche nach den Neuerscheinungen zu machen, die zu erwarten sind. In diesem Jahr stand also "Winterzauber wider Willen" von Sarah Morgan ganz oben auf meiner Liste und ich habe es direkt durchgelesen. Schon das Cover ist sehr vielversprechend, liebevoll gestaltet und einfach schön. Ich habe natürlich eine Menge von dem Buch erwartet - hat es meine Erwartungen erfüllt?

Samstag, 20. Dezember 2014

*Rezension* - Herzensbrecher auf vier Pfoten von Lucy Dillon

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Herzensbrecher-auf-vier-Pfoten-Roman/Lucy-Dillon/e335905.rhdSchon im letzten Jahr hat meine Schwester gesagt, ich soll das Buch lesen, aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Jetzt endlich habe ich die Zeit und Ruhe gefunden und mich an den Schmöker von Lucy Dillon gesetzt und mich auf eine Reise nach Four Oaks begeben, wo irgendwie gar nicht die Menschen sondern eher die Hunde die Hauptpersonen sind und es auf eine charmante Art und Weise verstehen, die Herzen aller Menschen zu erobern. Zwar ist "Herzensbrecher auf vier Pfoten" kein Winterroman, wie es vielleicht das Cover vermuten lässt, dennoch eine durchaus herzerwärmende Geschichte für die gemütliche Zeit des Jahres.

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Ich habe Euch nicht vergessen...

Ja, es ist ein wenig ruhiger hier geworden. Ein wenig? Na gut, es ist um Einiges ruhiger geworden. Hierfür gibt es zwei Erklärungen: Nachdem ich mich im letzten Jahr selbstständig gemacht habe, sind meine Tage mit Arbeit gefüllt und mir fehlt die Kraft, mich den Rezensionen zu widmen. Inzwischen habe ich rund 20 Stück in der Warteschleife, die ich auch unbedingt noch schreiben möchte. Wann, das steht in den Sternen aber ich weiß Eure Treue zu schätzen.

Der zweite Grund ist, dass sich im Hause Zeilenreichtum Nachwuchs angekündigt hat. Im Januar erwarten wir die Geburt unserer Tochter und stecken voll und ganz in den Vorbereitungen.

Daher hoffe ich, dass Ihr dennoch meine Leser bleibt und Euch noch ein wenig in Geduld übt, im nächsten Jahr ist der Blog ganz oben auf meiner Liste (direkt nach den Kuschelstunden mit den Kids) und wird wieder in Angriff genommen.

Eure


Jana