Freitag, 10. Januar 2014

*Verlosung* - Es wird keine Helden geben von Anna Seidl

http://www.oetinger.de/buecher/autoren/p-s/details/titel/3-7891-4746-X//////Es%20wird%20keine%20Helden%20geben.html

Ein Buch, das berührt, das mitnimmt und zum Nachdenken anregt. Im Rahmen einer wirklich tollen Blogger-Aktion bin ich auf das Buch "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl aufmerksam geworden und freue mich, dass ich es lesen darf. Allein die Rezensionen zu dem Buch haben mir gezeigt, dass hier ein wichtiges Thema auf eine ganz besondere Weise verarbeitet wird und ganz sicher Gefühle bei dem Leser hinterlässt. Wenn Ihr das Buch auch gerne lesen möchtet, dann nehmt doch einfach an meinem Gewinnspiel teil.
*
Der Oetinger-Verlag und Katja von Ka - Sa's Buchfinder stehen hinter dieser tollen Aktion. Vielleicht habt Ihr ja Glück und gewinnt das Buch oder seid so neugierig darauf geworden, dass Ihr gerne bei Lovely Books bei einer Leserunde mitmachen möchtet.

Worum geht es in dem Buch?

"Berührend, fesselnd, unfassbar: Wenn nichts mehr ist, wie es war. Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den ständig wiederkehrenden Albträumen überhaupt noch einen Sinn hat. Waren sie und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe? Das großartige Debüt von Anna Seidl, die erst 16 Jahre alt war, als sie diese aufwühlende Geschichte geschrieben hat: eine intensive Auseinandersetzung mit den Folgen eines Amoklaufs für die Überlebenden, mit Schuld und Trauer, schonungslos erzählt."

"Es wird keine Helden geben" - im Moment ist dieses Buch auf vielen Blogs ein großes Thema. Ihr könnt auf den Blogs jede Menge interessante Beiträge lesen, die rund um das Thema "Amoklauf" zusammengestellt wurden und hinter denen viel Arbeit steckt. Auf Ka - Sa's Buchfinder gibt es eine Liste aller teilnehmenden Blogs, stöbert doch einfach ein wenig durch die Seiten hindurch.

„Es wird keine Helden geben“ von Anna Seidl ist eine ansprechende Möglichkeit, um sich auf das Thema einzulassen, nachzudenken und vielleicht auch zu handeln.

Auf meinem Blog darf ich drei Bücher verlosen und Ihr könnt gewinnen. Hinterlasst mir einen Kommentar und füllt das Formular aus und schon landet Ihr im Lostopf. Vergesst nicht, Euch die Teilnahmebedingungen und Datenschutz  durchzulesen.

Die Aktion läuft vom 10.01.2014 bis zum 17.01.2014. 

Ich wünsche Euch viel Glück

Eure

Jana

Kommentare:

  1. Ich versuche bei diesem Gewinnspiel natürlich auch mein Glück. Ich bin gerne bei dir auf dem Blog unterwegs und kann somit auch gleich mal noch sagen, weiter so :) Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin dann auch gleich mal in den Lostopf gesprungen. Vielleicht hat mich die Glücksfee ja gern. :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich versuche auch mal mein Glück, das Buch klingt wirklich absolut mitreißend.
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ich mache gerne mit :)
    Sehr tolles Buch verspricht sehr viel :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich versuche auch mal mein Glück, da mich das Thema sehr interessiert :)

    AntwortenLöschen
  7. Da die Meinung über diese Buch doch etwas auseinander gehen. Versuche ich gerne mein Glück beim Gewinnspiel.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  8. Ich versuche einfach mal mein Glück, in der Hoffnung, zwischen all den unterschiedlichen Meinungen bald mitreden zu können :D

    GLG Hibi

    AntwortenLöschen