Montag, 30. Dezember 2013

*Rezension* - Weihnachtsengel küsst man nicht von Sophie Andresky

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Weihnachtsengel-kuesst-man-nicht-Eine-Weihnachtsgeschichte/Sophie-Andresky/e401999.rhdIhr wisst ja, dass ich immer auf der Suche nach tollen Weihnachtsbüchern oder Geschichten rund um das Thema Weihnachten bin. Als ich ein wenig rumgestöbert habe, bin ich auf das Buch „Weihnachtsengel küsst man nicht“ gestoßen und habe es mir damit gemütlich gemacht.Das Buch selbst ist so aufgebaut, dass man für jeden Tag im Dezember bis zum Heiligen Abend ein Kapitel lesen kann. Mit gerade einmal 55 Seiten (auf meinem Reader) ist es allerdings sehr kurz gehalten. Lina ist die Hauptprotagonistin in dieser Weihnachtsgeschichte und wir lernen sie kennen, als sie gerade einen ihrer beruflich bedingten Auftritte in einem Kaufhaus hat. Hier ist sie als Engel verkleidet und soll ein Rentier küssen. Außerdem wartet sie auf ein Date, dass ihre beste Freundin ihr vermittelt hat, die eine Agentur für Partnersuche hat. 
Hm ja wo fang ich an? Also Lina war eine Figur, die ich einfach nur so richtig ätzend fand. Immer auf ihren eigenen Vorteil bedacht, von sich selbst überzeugt, eingebildet und oberflächlich und leider ist sie das auch bis zum Ende hin geblieben. Rudi und Meister waren die beiden Figuren, die für mich noch am authentischsten daher kamen. Die Autorin hat immer wieder versucht, eine weihnachtliche oder winterliche Stimmung aufkommen zu lassen. Ja, ist ihr leider nicht gelungen. Eigentlich ist ihr überhaupt nichts so richtig gelungen. Es kommt einem so vor, als wollte sie schnell fertig werden und das Ende war dann etwas, was mir den Rest gegeben hat. Wirklich in meinen Augen so richtig unpassend und fehl am Platz. 
Ich weiß auch nicht, irgendwie scheine ich nicht so richtig Glück mit den Weihnachtsbüchern in diesem Jahr zu haben, aber ein paar warten noch auf mich. Dieses hier bekommt von mir leider nur eines von fünf Kleeblättern, weil es mein Herz nicht mal ein ganz kleines bisschen berührt hat. 

Kommentare:

  1. Echt schade :/ dein Blog ist total toll, weshalb ich gleich mal Leser werde ♥ ich würde mich natürlich über einen Gegenbesuch freuen ;)
    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr
    Nasti ♥
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nasti, vielen lieben Dank :) Ja ich fand es auch schade, bei dem Buch aber zum Glück gibt es viele andere Bücher, die das wieder ausgleichen. Ich komme gleich bei dir stöbern :)

    LG
    Jana

    AntwortenLöschen