Sonntag, 7. April 2013

*Yasmins Bücherwelt* - Gregs Tagebuch "Von Idioten umzingelt" von Jeff Kinney

In Gregs Leben passiert immer eine ganze Menge, vor allem in der Schule und mit seinen Freunden. Dann bekommt er ein Tagebuch geschenkt, aber eigentlich ist das für Jungs ja ziemlich uncool. Cool wird es jedoch, wenn man daraus einfach ein Comic-Buch macht und genau das tut Greg auch. Entstanden ist ein witziges Buch mit jeder Menge Charme, das nicht nur Jungs zum Lachen bringt.

1) Was passiert in dem Buch? 
Also Greg der bekommt ein Tagebuch und er will es nicht als Tagebuch haben und macht es als Notizbuch. Hier schreibt er alle Dinge rein, die passiert sind wie zum Beispiel: Er sitzt in der Schule mit vielen Idioten. Sein bester Freund hat einen Stinkekäse auf dem Schulhof gegessen und Greg hat gesagt, er hat ihn weggeräumt und seinem Freund damit geholfen.

2) Was hat dir gut gefallen?

Mir hat gefallen, dass er oft mit seinem besten Freund etwas unternimmt und oft zu ihm geht und dass sie immer Videospiele spielen und das Buch lässt sich gut lesen.

3) Was hat dir nicht so gut gefallen?
Es war alles schön und witzig.

4) Wie findest du das Bild auf dem Buch?
Ich finde es sieht aus, als wenn Greg traurig ist.

5) Was hast du gelernt?
Gar nix, es ist ja nur ein Witzbuch.
 
6) Und was sagt die Mama?
Ich stand dem Buch ja doch etwas skeptisch gegenüber aber im Urlaub wollte Yasmin es unbedingt haben, also hab ich es ihr doch gekauft. Ich freue mich, dass das Buch Yasmin so gut gefällt und ich finde die Art, wie es gemacht ist, wirklich gut. Ansonsten ist es eher nicht so mein Geschmack und nicht meine Vorstellung von einem schönen Kinderbuch aber so lange es zum Lesen animiert, bin ich glücklich. Da Yasmin es toll findet, ich eher nicht so, gibt es drei von fünf Kleeblättern. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen