Dienstag, 4. Dezember 2012

Mondscheinzauber von Christina Jones

Jetzt so kurz vor Weihnachten habe ich ja wieder einmal meine romantische Phase und freue mich auch auf ein wenig Magie. Wie gerufen ist mir da das Buch "Mondscheinzauber" von Christina Jones in die Hände gefallen. Ich muss ja zugeben, ich bin ein Fan der Autorin. Ich liebe Lovers Knot und möchte am liebsten selbst in dieses beschauliche Dörfchen ziehen. Ich liebe es, wie Christina Jones alle ihre Charaktere der Reihe immer wieder ins Spiel bringt, der Leser aber dennoch nicht gezwungen ist, die anderen Romane zu lesen. Auch bei "Mondscheinzauber" wurde ich nicht enttäuscht.

Cleo zieht nach Lovers Knot, nachdem ihre Ehe gescheitert ist und fängt als Mädchen für Alles in einem vornehmen Herrenhaus an. Als eine Fete ins Haus steht, kommen ihr die alten Kochbücher, die sie gefunden hat, wie gerufen und Cleo beginnt, Wein selbst herzustellen. Was dann passiert, kann nur Magie sein und auch der attraktive Dylan spielt noch eine wichtige Rolle.

Bei Christina Jones ist einfach alles wundervoll. Einige mögen es als kitschig bezeichnen, ich finde es einfach nur schön. Wenn ihr gerne abschalten möchtet, liebevoll gezeichnete Charaktere mögt und auch die Magie in euer Leben lassen wollte, dann seid ihr bei der Autorin genau richtig.

Ich freue mich jedenfalls auf noch viel mehr Bücher von Christina Jones und das nächste steht ja schon wieder in der Warteschleife in meinem Regal...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen